Soli-Aktion gestartet +++ Keine Jeck es illejal

Damit die Crew der MOONBIRD einen Tag im Such- und Rettungsgebiet fliegen kann, werden 2.500 Euro benötigt! Werde #SEARESCUESUPPORTER und Unterstütze mit dem Kauf eines Soli T-Shirts den Einsatz von Seenotretter*innen!
SEA RESCUE SUPPORTER
#opentheports

Tausende Menschen sterben Jahr für Jahr auf ihrer Flucht vor Krieg, der tödlichen Klimakatastrophe und Armut über das Mittelmeer. Menschen an der europäischen Grenze ertrinken zu lassen, um die Abschottung Europas weiter voranzubringen und politische Machtkämpfe auszutragen, ist unerträglich und spricht gegen jegliche Humanität. Kein Mensch steigt freiwillig in ein Schlauchboot, um damit nach Europa zu kommen. Vielmehr ist es die verzweifelte Hoffnung auf ein elementares Menschenrecht – ein Leben in Sicherheit, Freiheit und Selbstbestimmtheit!

Die zivile Seenotrettung ist oft die letzte Rettung für diese hilflosen Menschen. Gleichzeitig wird die Pflicht, in Seenot geratenen Menschen zu helfen, immer häufiger kriminalisiert und unter Strafe gestellt. Kapitäninnen und Kapitänen, die Menschen aus Lebensnot retten, drohen Haft- und Geldstrafen und Seenotrettungsschiffe werden beschlagnahmt oder stillgelegt.

Gemeinsam mit der Schweizer humanitären Piloteninitiative (HPI) betreibt Sea-Watch seit dem Frühjahr 2017 ein ziviles Aufklärungsflugzeug vom Typ Cirrus SR22 über dem zentralen Mittelmeer. Die Propellermaschine ist dazu in der Lage, ein riesiges Seegebiet abzudecken und Seenotfälle somit früher zu entdecken und der Rettungsleitstelle in Rom zu melden. Zudem hilft das Flugzeug der zivilen Flotte bei der Koordination von Massenrettungen. Die Luftaufklärungsmission schließt so eine Lücke in der zivilen Seenotrettung.

Wir sind solidarisch mit allen flüchtenden Menschen und denjenigen, die sich für Seenotrettung engagieren und diese ermöglichen. Wir sind solidarisch mit  Sea Watch, Mission Lifeline, SOS MEDITERRANEE, Sea-Eye, Jugend Rettet, AlarmPhone und all den anderen Seenotretter*innen. Die Sache, für die sie kämpfen, müssen wir unterstützen. Denn diese Sache ist nichts geringeres als der Versuch, in Zeiten politischer Kälte Menschlichkeit zu bewahren.

Jetzt bestellen unter: keinejeckesillejal.org

 

Nicht definiert